Diagnose/Nuklearmedizin

Nach unten

Diagnose/Nuklearmedizin

Beitrag von yeti am 12.04.18 7:49

avatar
yeti
JuP Mitglied

Anmeldedatum : 15.03.15
Alter : 62

Nach oben Nach unten

Nuklearmedizin

Beitrag von Ankeblümli am 12.04.18 19:37

Meine Ärztin hat mich auch zum Pet MRT überwiesen. Nur wird dieses Mittel, welches dazu injiziert werden muss, aktuell und bis auf weiteres nicht hergestellt ( Dresden).
avatar
Ankeblümli
JuP Mitglied

Anmeldedatum : 30.12.14
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten